Ein neues Objektiv

Wenn's gerade blöd läuft, soll ja shoppen manchmal helfen. Ein Umsatzrückgang von 85 Prozent im Jahr 2020 setzt dem Vorhaben zwar natürliche Grenzen, aber man gibt sich ja Mühe...

Gesagt - getan und jetzt liegt hier das RF 800 mm von Canon, ein Supertele mit einer festen Blende von 11 (wen das interessiert...).

Erstes Zwischenfazit: In diesen trüben Tagen landet man schnell in absurden ISO-Bereichen (Beispielbild Rotkehlchen), aber es macht auch viel Spaß und unserem Buntspecht bin ich noch nie so nahe gekommen wie mit diesen Aufnahmen. 

Und wenn Corona demnächst noch wildere Abstandsregeln verlangt, hole ich mir ein Megafon und erfinde das Genre des Fernporträts...

 

zur Startseite          zur Fotoblog-Übersicht